intensive Bühnenpräsenz

 

Singen ist für mich Lebenselixier, ich tauche immer wieder meinen Geist, meine Emotionen und die gesamte Körpermuskulatur in den passenden Affekt der Interpretation und der Tonsprache ein. Dadurch entsteht eine komplette Einheit von Seele, Geist, Körper, Text und Melodie. Das ist die Basis meiner Stimme im Konzert. Diesen Kontakt zwischen meinem Körper, meine Interpretation und meinem Publikum ist immer mein oberstes Ziel.

Dabei arbeite ich als Sängerin, als Dirigentin und als Therapeutin. 

meine geniale Funktion als Dirigentin von zwei gemischten Chören: 

Frauenchor Constanze in Saarbrücken und die Kleine Harmonie Oppenheim

Konzert-Performance.

Musik, Technik, Interpretation, Meditation und Therapie vereinigen sich zu einem Ganzen…

Liederabende, Oratorien

musikalisches Kabarett

Solo-Programme

Meditationskonzerte